Wählen Sie Ihr Anlegerprofil:

Dieser Inhalt ist nur für Anleger mit folgendem Profil bestimmt: Finanzintermediär

Sind Sie ein Institutioneller Investor oder Privatanleger?

Themenanlagen

60 Sek. mit unserem Clean Energy Anlageverwalter

April 2016

Von Luciano Diana, Head of Environmental Strategies

Luciano Diana gibt uns einen Einblick in das von ihm verwaltete Clean Energy Portfolio und teilt mit uns seine Marktaussichten.

Ein Blick zurück

LD. Eine Überraschung für mich in der letzten Zeit war die fünfjährige Verlängerung der US-Steuererleichterungen für Wind- und Sonnenenergie Mitte Dezember. Die Steuervergünstigungen sollten eigentlich Ende 2016 auslaufen. Mein Ausblick für die erneuerbaren US-Aktien war bereits positiv und ist es jetzt umso mehr, da die Verlängerung die Visibilität für Unternehmen im erneuerbaren Bereich erhöht und deren Wachstumsaussichten weiter beflügelt. Der Kompromiss zwischen Demokraten und Republikanern kam unerwartet und war möglich, weil beide Parteien erhielten, was sie wollten: die Demokraten Steuererleichterungen für erneuerbare Energie und die Republikaner die Aufhebung des Öl-Exportverbots.

Erfolge und Enttäuschungen

LD. Die Unternehmen in unserem Segment für Gebäudeeffizienz schnitten in den letzten Monaten besonders gut ab. Dies war einer der grössten Erfolge im Fonds. Der Markt unterschätzte die Nachfrage nach umweltfreundlichen Bauprodukten wie LED-Beleuchtung, Isoliermaterialien und effizienten Geräten. Hier sehe ich grosses Wachstumspotenzial, da diese Produkte im Vergleich zu traditionellen Baumaterialien und -geräten weiter unterrepräsentiert sind. Eine Enttäuschung war für mich die anhaltend negative Anlagestimmung bei Aktien im Bereich Transporteffizienz.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Hersteller von Komponenten für den Automobilsektor stark von den strikten Bestimmungen zu Umwelt und Treibstoffeffizienz profitieren werden. Diese Bestimmungen werden durch den derzeit niedrigen Ölpreis nicht geschwächt. Der durchschnittliche Anleger scheint jedoch zu glauben, dass die Fundamentaldaten für diese Unternehmen permanent beeinträchtigt sind. Unseres Erachtens ist dies zu pessimistisch.

Das behalte ich im Blick

LD. Die Energiespeicherung ist eine Schlüsseltechnologie, die ich in den nächsten Jahren im Blick behalten werde. Sie ist ein wichtiges Element für die Energiewende und kann die beiden Sektoren Stromversorgung und Transport buchstäblich revolutionieren. Insbesondere die Speicherung wird es ermöglichen, die Verwendung erneuerbarer Energien in den Stromnetzen zu erhöhen und elektrische Autos zu fördern. Lithium-Ionen-Technologie ist derzeit die vielversprechendste Technologie, und Tesla scheint einen Vorsprung vor allen anderen Mitbewerbern zu haben. Ich verfolge den Bau der Tesla Gigafactory genau, die 2017 mit der Produktion beginnen und die bisherigen Produktionskosten deutlich senken soll.

Ein paar persönliche Worte

© Pictet Asset Management 2016