Wählen Sie Ihr Anlegerprofil:

Dieser Inhalt ist nur für Anleger mit folgendem Profil bestimmt: Privatanleger

Sind Sie ein Institutioneller Investor oder Finanzintermediär?

DIE ZUKUNFT DER STÄDTE ENTDECKEN

SmartCity: Unsere städtische Zukunft gestalten

September 2018

Die Städte auf der ganzen Welt stellen sich immer besser auf die Bedürfnisse der wachsenden Bevölkerung ein und gehen beim Umgang mit den vorhandenen Ressourcen zunehmend intelligenter vor.

Die Welt zieht in die Stadt

Heute lebt mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in städtischen Gebieten, und wir gehen davon aus, dass die Stadtbevölkerung in den kommenden Jahren weiter wachsen wird und schliesslich nahezu drei Viertel aller Menschen in städtischen Gebieten arbeiten, wohnen und pendeln werden1.
UNSER URBANES LEBEN
Städtische Bevölkerung in Mio. pro Land
SmartCityUrbanReality.png
Quelle: Weltbank, 2016

Die Herausforderungen der Urbanisierung

Da ihre Bevölkerung zunimmt, müssen die Städte intelligente Lösungen finden, um den Bedürfnissen ihrer Bürger gerecht zu werden und deren Lebensqualität zu verbessern. Dazu gilt es, die selbst verursachte Umweltverschmutzung zu senken, Ressourcen effizienter zu nutzen sowie Gesundheitsversorgung und soziale Einrichtungen zu verbessern.
SmartCity_GreenRoof_fullbleed_500px_201808.jpg

Entscheidungsträger beschäftigen sich weltweit mit dem Thema Nachhaltigkeit und fördern  die Entwicklung smarter Städte.

Ein Beispiel dafür sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs)  in der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. In "Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden" wird besonders betont, die Städte inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig zu machen.

Eine Fülle an Möglichkeiten

SmartCity - vom Pionier bei Themenanlagen


Dieses Thema wird von drei treibenden Kräften getragen:

  • Demografische Entwicklung Das Bevölkerungswachstum und die Abwanderung in die Städte belasten die Infrastruktur und die natürlichen Ressourcen.
  • Wirtschaftswachstum Als Zentren für Innovation und Wohlstand sind Städte häufig die treibende Kraft für das Wirtschaftswachstum eines Landes. Indessen sind die Städte selbst Keimzellen für Innovation und Wandel.
  • Nachhaltigkeit Städte bieten vielfältige Möglichkeiten, Ressourcen effizient zu nutzen und damit zugleich auf eines der grössten globalen Probleme unserer Zeit zu reagieren: die Ressourcenknappheit.

Innovative Unternehmen entwickeln neue Ideen und Technologien, um die Bedürfnisse der Städte zu bewältigen und den Energieverbrauch zu senken, die Effizienz zu steigern und so letztlich die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern.

Unternehmen, die dazu beitragen, Städte auf nachhaltigere Weise aufzubauen, zu entwickeln und zu managen, bieten nach unserer Überzeugung enorme Wachstumschancen und gestalten die Zukunft der Städte.

Die Städte verändern sich. Sollten sich Ihre Anlagen nicht auch verändern?