I am Article Layout


Wählen Sie Ihr Anlegerprofil:

Dieser Inhalt ist nur für Anleger mit folgendem Profil bestimmt: Institutioneller Investor

Sind Sie ein Finanzintermediär oder Privatanleger?

Unser Ansatz für festverzinsliche Anlagen ohne Einschränkungen

Unsere Strategie Absolute Return Fixed Income zielt darauf ab auch in einem Niedrigzinsumfeld einen stabilen Ertrag für die Anleger zu generieren. Sie unterliegt keiner Marktbenchmark und kann weltweit in alle Fixed-Income-Sektoren investieren.

Die geldpolitischen Anreize der Zentralbanken und andere unkonventionelle Massnahmen erweisen sich für Anleger in festverzinsliche Wertpapiere als zweischneidiges Schwert. Unseres Erachtens sollten Anleger in diesem anspruchsvollen Zinsumfeld einen flexiblen „Unconstrained“-Ansatz bei Anleiheanlagen verfolgen, der potenzielle Abwärtsrisiken einbezieht.

Unser Investmentprozess wird nicht von wirtschaftlichen Prognosen geleitet: Unsere makroökonomischen Einschätzungen basieren auf Fakten und sind quantifizierbar. Der Prozess ist durch drei Kerngrundsätze gekennzeichnet: langfristig, wertbezogen und solide. Infrage kommende Anlagestrategien analysieren wir über den aktuellen Konjunkturzyklus hinaus, denn wir möchten in Strategien anlegen, die auf lange Sicht positive Ergebnisse erzielen. 

Wir identifizieren langfristige Themen, die auf Fakten basieren und quantifizierbar sind. Unser Ziel ist es, ein Portfolio aufzubauen, das robust und liquide, breit diversifiziert und unabhängig von einem einzelnen Szenario oder einer bestimmten Prognose ist.

Andres Sanchez Balcazar, Co-Head of Global & Regional Bonds

Wir zielen darauf ab, ein diversifiziertes Portfolio mit dem breitest möglichen Anlageuniversum aufzubauen. Unser flexibler Ansatz ist darauf ausgerichtet, das Kapital der Anleger in volatilen Marktphasen zu schützen. Wir streben einen gegenüber Geldmarktanlagen 3–4 Prozent höheren Ertrag pro Jahr an (vor Abzug von Gebühren). Unser Ziel ist eine gute Diversifikation nach Zinssätzen und Spreads sowohl in Industrie- als auch Schwellenländern.

Innerhalb des gleichen Teams verwalten wir auch unsere Global Fixed Income Opportunities Strategie, die auf ein höheres Rendite-Risiko-Profil von 6 bis 8 Prozent vor Gebühren über LIBOR abzielt, kombiniert mit einer Volatilitätsspanne von 6 bis 10 Prozent.

Unsere Investmentmanager verfügen über einen hohen Leistungsausweis bei der Verwaltung festverzinslicher Portfolios. Sie stützen sich auch auf internes Know-how unserer Kredit- und quantitativen Analysten, anderer Teams für festverzinsliche Anlagen, unserer Ökonomen und spezialisierten Risikomanager, die ihre Einschätzungen, Analysen und Unterstützung beisteuern.